.

Kirmes in Holler: 14. bis 17. Juli 2023

Programm von Freitag bis Montag

Kirmes in Holler: 14. bis 17. Juli 2023

Rehkitz-Rettungsaktion in Holler – Mit der Drohne Rehkitze vor dem Mähtod retten

Juni 2023 – In den letzten Wochen war es wieder soweit: Die Rehe bringen ihre Kitze zur Welt, aber dann beginnt auch für sie die gefährliche Zeit. Das Gras auf den Wiesen steht hoch, und die Landwirte beginnen allmählich mit der Mahd. Im dichten Gras sind die Kitze vor Feinden geschützt, aber nicht vor den großen Mähmaschinen. Sie sind noch viel zu klein um wegzulaufen und besitzen noch keinen Fluchtinstinkt, ducken sich höchstens bei Gefahr und werden vom Mähwerk folglich tödlich verletzt.

Rehkitz-Rettungsaktion in Holler – Mit der Drohne Rehkitze vor dem Mähtod retten

Rehkitzrettung mit Pferden

Rehkitzrettung mit PferdenJuni 2023 – Am 10. Juni kam es dann zu einer etwas ungewöhnlichen Rehkitzrettung:
An diesem Tag war der uns bekannte Drohnenpilot schon ausgebucht, und in Absprache mit dem Landwirt kamen dann 3 Reiterinnen und 1 Reiter, gemeinsam mit 2 Helferinnnen und 1 Helfer zu der Oberwiese um an der Rehkitzrettung teilzunehmen.

Rehkitzrettung mit Pferden

Baumpflanzaktion 2023 – Rückblick

Baumpflanzaktion 2023Am Samstag, 6. Mai, führten wir unsere Baumpflanzaktion am Mühlscheider Weg durch. Zwölf tatkräftige Männer und 3 Frauen halfen unter der fachkundigen Anleitung von Revierförster Philipp Gräf mit, dass 500 kleine Bäumchen gepflanzt wurden.

 

Baumpflanzaktion 2023 – Rückblick

Ergebnis Jugendsammelwoche 2023

Ein herzliches Dankeschön, auch im Namen unserer Kirmesjugend, ergeht an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die so fleißig für die Jugendsammelwoche gespendet haben.

Stolze 490 Euro konnte die Kirmesjugend für sich verbuchen und somit gut in ide Kirmesvorbereitungen starten.

Ihr/Euer
Uwe Meyer, Ortsbürgermeister

Bürgerpflanzaktion in Holler

Pflanzaktion 2023Wann? am Samstag, 6. Mai 2023 um 9 Uhr
Wo? Treffpunkt Müllscheiderweg, Kirmesplatz/Feuerwehr

Mitzubringen sind Handschuhe, Spaten und ein größerer Hammer/Fäustel für die Schutzumfassung.

Ablauf: Wir pflanzen gemeinsam, anschließend gibt es einen Imbiss für alle.

Uwe Meyer, Ortsbürgermeister

Um Anmeldung wird bis 3.5.2023 gebeten bei U. Meyer,
Telefon 02602/3508 oder 17375,
E-Mail og-holler@web.de

Jugendsammelwoche vom 26. April bis 4. Mai 2023

Junge Menschen werden aktiv, um Geld für die Jugendarbeit zu sammeln – für eigene Aktivitäten und Projekte anderer Kinder und Jugendlichen.

Schirmherrin dieser Aktion ist Frau Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Jugendarbeit wird überall in Rheinland-Pfalz durch Ehrenamtliche getragen und organisiert. Dieses große Engagement braucht Unterstützung, auch finanziell.

Jugendsammelwoche vom 26. April bis 4. Mai 2023

Aktion „Saubere Landschaft" – Rückblick

Ein herzliches Dankeschön gilt den kleinen und großen Umweltschützern, die sich am vergangenen Samstag, 15.4.2023, am Bürgermeisteramt eingefunden haben.
Ausgestattet mit Warnweste, Handschuhen und großen Holzzangen wurde eifrig in der Umgebung gesucht, was nicht in unsere schöne Landschaft gehört. 4 Säcke voll Müll wurden gefunden, das meiste im Bereich der Kläranlage.

Aktion „Saubere Landschaft" – Rückblick

„100 Johr Opa – Original Wäller Stiggelcher" war ein voller Erfolg!

100 Johr OpaSarah Pfeil aus dem Team der Bücherei Holler/Untershausen formulierte so treffend: „Dovon wirn mir noch johrelang verzehle!"
Wie gut, dass der ehemalige stellvertretende Redakteur der Westerwälder Zeitung Thorsten Ferdinand einen zweiten Abend zu seinen Opa-Geschichten ermöglichte, denn der erste Abend war ruckzuck ausverkauft! Den musikalischen Rahmen zur zweisprachigen Autorenlesung setzten Joachim Schneider und Gottfried Meyer mit „Westerwälder Liedgut" und die Gäste im Pfarrheim Holler sangen direkt lautstark mit.

„100 Johr Opa – Original Wäller Stiggelcher" war ein voller Erfolg!

Hunde bitte an die Leine!

Bitte in der Brut- und Setzzeit die Hunde an die Leine nehmen !!

Wenn im Frühling die Natur zu neuem Leben erwacht, bekommen die meisten Tiere in dieser Zeit ihren Nachwuchs.
Es gibt viele Jungtiere, die in dieser Zeit besonders geschützt werden müssen, so zum Beispiel Junghasen, Rebhühner, Enten und auch bald schon die Rehkitze.

Hunde bitte an die Leine!
31930 Besucher
.

xxnoxx_zaehler