.

Veranstaltungen

Termine 2023

zur Übersicht


Zahlreiche Dorffeste schaffen Gemeinschaft. Beginnend mit dem weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannten Karnevalsumzug am Sonntag acht Tage vor Rosenmontag über die traditionelle Dorfkirmes bis hin zum Martinszug für die Kleinen wird das Jahr über so allerlei geboten:

Neujahrsempfang

Seit einigen Jahren lädt der Ortsbürgermeister zum Neujahrsempfang Anfang Januar ein. Er findet sonntags nach dem Gottesdienst im Sitzungssaal in der „ Alten Schule" statt.
Bei einem Glas Sekt treffen sich die Bürger von Holler und stoßen noch einmal auf das neue Jahr an.

Karneval in Holler

Unser Karnevalszug ist mit Fußgruppen, Motivwagen und Musikvereinen über die Ortsgrenzen hinaus weit bekannt. Er geht immer eine Woche vor dem Karnevalswochenende. Zwischen 2000 und 3000 Zuschauer säumen den Weg des Zuges im Ort und feiern Straßenkarneval. Für die Jugendlichen geht es danach in einem Zelt weiter.
Die beliebte Kinderfastnacht, welche in der bunt geschmückten Halle stattfindet, ist für unsere kleinen Karnevalisten immer ein Höhepunkt.
Unsere Möhnen erstürmen am Schwerdonnerstag das Rathaus, erobern den Rathausschlüssel und regieren unsere Gemeinde über die tollen Tage.

Karnevalsumzug in Holler - Foto: Willie Beckmann
Großer Andrang und gute Simmung sind garantiert beim alljährlichen Karnevalsumzug in Holler.

 

Kirmes im Juli

Die Kirmes beginnt freitags mit dem Kirmesbaumstellen, umrahmt wird dies durch den Musikverein Holler. Am Samstagabend ist Party im Zelt und auf dem Kirmesplatz angesagt.
Am Sonntagmittag findet dann der Kirmesumzug statt, wobei die Kirmesjugend, in Begleitung des Musikvereins und der FFW Holler, den Ortsbürgermeister zuhause abholt. Danach erfreuen sich die Kirmesbesucher am Platzkonzert des dorfeigenen Musikvereins, und die Möhnen übernehmen die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen.
Am Montagmorgen findet das Kirmesfrühstück mit anschließendem Frühschoppen und Kirmesausklang mit Verlosung im Zelt statt.
An allen Tagen ist für Essen und Trinken gesorgt, eine Schaustellerfamilie erfreut die Kinder und Jugendlichen mit Karusell, Los- und Schießbude.

Martinszug

Der Martinszug ist bei jungen Eltern und vor allem Kindern beliebt, sie freuen sich auf das Martinsfeuer und die Brezeln , die die Ortsgemeinde sponsort.
Am Wochenende davor wird das Holz mit den Kindern und Eltern gesammelt. Belohnt wird die Arbeit mit einem Imbiss von der Gemeinde.
Seit vielen Jahren begleitet uns Helmut Lenz als "St. Martin" hoch zu Ross und bildet zusammen mit dem Musikverein Holler den passenden Rahmen zum Zug.

Funkenfllug über dem St. Martinsfeuer in Holler - Foto: Willie Beckmann
Die Funken fliegen über dem Martinsfeuer in Holler, dem Abschuss des Martinszuges.

 

Holler freut sich auf Weihnachten

So nennt sich unser seit vielen Jahren beliebter Weihnachtsmarkt. Der Platz neben der Kirche ist adventlich und stimmungsvoll geschmückt und wir erfreuen uns an dem Budenzauber.
Es duftet nach Glühwein, Feuerzangenbowle, Punsch, Bratwurst und Waffeln. Angeboten wird unter anderem Selbstgebasteltes, Handarbeiten, Kerzenenziehen für die Kinder, leckere Liköre und selbst gebackene Plätzchen.
Außerdem schaut der Nikolaus vorbei und verteilt kleine Geschenke an unsere Kinder. Für weihnachtliche musikalische Stimmung sorgt der Musikverein Holler.

 

36035 Besucher
.

xxnoxx_zaehler